Unsere Programme

Unsere beiden Präventionsprogramme für Grundschule und Kindergarten sind adaptiert aus Deutschland. Sie wurden von der theaterpädagogischen werkstatt (tpw) Osnabrück (D) in Zusammenarbeit mit Fachpersonen entwickelt und werden seitdem regelmässig inhaltlich und formal überarbeitet.

Seit 2003 wird das Programm „Mein Körper gehört mir!“ in der Schweiz  aufgeführt und erfährt eine immer grösser werdenden Beliebtheit. „Die grosse Nein-Tonne“ wird seit 2020 für Kindergarten und Unterstufe in der Schweiz angeboten.

die_nein_tonne-10.jpg

Stärkung des Selbstbewusstseins von Kindern

Die grosse Nein-Tonne

 

Ziele: Mit dieser Entdeckungsreise ins eigene Selbstbewusstsein möchten wir bereits kleine Kinder für ihre Gefühle, Ängste und persönlichen Grenzen sensibilisieren. Und manchmal hilft ein kleiner Zauberspruch dabei, an die eigene Kraft zu glauben.

 

Zielgruppe: Letztes Kindergartenjahr, 1. und 2. Klasse

7G5A3466.jpg

Sensibilisierung zu Sexueller Gewalt an Kindern

„Mein Körper gehört mir!“

Ziele: Dieses Präventionsprogramm sensibilisiert Grundschulkinder in der Schweiz seit über 15 Jahren für das Thema sexueller Missbrauch und sexuelle Gewalt. Einfache Geschichten und ein lustiger Körpersong ermutigen Kinder, ihren eigenen Gefühlen zu vertrauen.

 

Zielgruppe: 3. und 4. Klasse